Der baltische Getreidehandel

350-leheküljeline tavaformaadis ja pehmes köites raamat

Almqvist & Wiksell 1961

Autor vaatleb süvendatult juba varasemas raamatus «Der Herrenhof in Estland im 17. Jahrhundert» (Lund, 1954) käsitletud balti mõisate majanduselu ja viljaekspordi temaatikat.

Inhalt:
  • Die Politik der schwedischen Regierung in bezug auf das baltische Getreide und den Getreidehandel
  • Die Gegensätze zwischen den Handelsstädten
  • Der Kampf der Städte gegen den unmittelbaren Handel der Grossgrundbesitzer mit ausländischen Kaufleuten
  • Der Kampf der Städte um das Handelsgetreide der Bauern
  • Der Getreideverkauf und die Preisbildung
  • Der Kredit in den Handelsbeziehungen zwischen den Kaufleuten und Landbewohnern
  • Statistik der Getreideausfuhr
  • Salz als wichtige Rückfracht
  • Rückblick
  • Quellen und Literatur
  • Register
Alates 25,56 €
Autor vaatleb süvendatult juba varasemas raamatus «Der Herrenhof in Estland im 17. Jahrhundert» (Lund, 1954) käsitletud balti mõisate majanduselu ja viljaekspordi temaatikat.

Inhalt:
  • Die Politik der schwedischen Regierung in bezug auf das baltische Getreide und den Getreidehandel
  • Die Gegensätze zwischen den Handelsstädten
  • Der Kampf der Städte gegen den unmittelbaren Handel der Grossgrundbesitzer mit ausländischen Kaufleuten
  • Der Kampf der Städte um das Handelsgetreide der Bauern
  • Der Getreideverkauf und die Preisbildung
  • Der Kredit in den Handelsbeziehungen zwischen den Kaufleuten und Landbewohnern
  • Statistik der Getreideausfuhr
  • Salz als wichtige Rückfracht
  • Rückblick
  • Quellen und Literatur
  • Register
Tooteinfo
Tootekood R0167868
Aasta 1961
Autor Aleksander Soom
Kirjastus Almqvist & Wiksell
Köide pehme
Lehekülgi 350
Ümbris ei
Teema