D. Traugott Hahn, weiland Professor an der Universität Dorpat

Ein Lebensbild aus der Leidenszeit der baltischen Kirche

240-leheküljeline tavaformaadis ja kõvas köites raamat

Eugen Salzer 1928

Ülevaade Tartu ülikooli koguduse õpetaja ja Tartu ülikooli usuteaduse professori Gotthilft Traugott Hahni (1875-1919) elust ja tegevusest. Traughott Hahn mõrvati 14. jaanuaril 1919 Tartu Krediitkassa keldris bolševike poolt.

Inhalt:
  • Vorwort des Herausgebers
  • Geleitwort der Verfasserin
  • Einleitende über Kindheit und Jugend
  • Verlobung und Amtsantritt
  • Das Revolutionsjahr 1905 und die ersten baltischen Märtyrer
  • Die Jahre nach der Revolution von 1905
  • Streiflichter aus der inneren Entwicklung nach Briefen aus der ersten Amtszeit
  • Aus der Arbeit
  • Ehe und Familienleben
  • Die ersten Kriegsjahre
  • Wirkungen des Krieges im Beruf und im persönlichen Leben
  • Flucht und Rettung
  • Die Befreiung Dorpats durch die deutschen Truppen
  • Der letzte schöne Sommer
  • Eröffnung und Zusammenbruch der deutschen Universität Dorpat
  • Gehen oder bleiben? Die Etnscheidung
  • Weihnachten under der Bolschewikenherrschaft
  • Das Verbot der Gottesdienste und die letzten Tage zu Hause
  • Die Verhaftung
  • Im Gefängnis
  • Heimgerufen zu seinem Gott
  • Ausklang
  • Anhang
Alates 20,00 €
Ülevaade Tartu ülikooli koguduse õpetaja ja Tartu ülikooli usuteaduse professori Gotthilft Traugott Hahni (1875-1919) elust ja tegevusest. Traughott Hahn mõrvati 14. jaanuaril 1919 Tartu Krediitkassa keldris bolševike poolt.

Inhalt:
  • Vorwort des Herausgebers
  • Geleitwort der Verfasserin
  • Einleitende über Kindheit und Jugend
  • Verlobung und Amtsantritt
  • Das Revolutionsjahr 1905 und die ersten baltischen Märtyrer
  • Die Jahre nach der Revolution von 1905
  • Streiflichter aus der inneren Entwicklung nach Briefen aus der ersten Amtszeit
  • Aus der Arbeit
  • Ehe und Familienleben
  • Die ersten Kriegsjahre
  • Wirkungen des Krieges im Beruf und im persönlichen Leben
  • Flucht und Rettung
  • Die Befreiung Dorpats durch die deutschen Truppen
  • Der letzte schöne Sommer
  • Eröffnung und Zusammenbruch der deutschen Universität Dorpat
  • Gehen oder bleiben? Die Etnscheidung
  • Weihnachten under der Bolschewikenherrschaft
  • Das Verbot der Gottesdienste und die letzten Tage zu Hause
  • Die Verhaftung
  • Im Gefängnis
  • Heimgerufen zu seinem Gott
  • Ausklang
  • Anhang
Tooteinfo
Tootekood R0207230
Aasta 1928
Autor Anny Hahn
Kirjastus Eugen Salzer
Köide kõva
Lehekülgi 240
Ümbris ei
Teema